GETTINGTOUGH THE Race is entering the countdown zone

Damit alles reibungslos verläuft, wollen wir dir noch Infos und wichtige Dokumente zukommen lassen.

  • Startunterlagen:
    Die Startunterlagen müssen rechtzeitig im Festzelt (Bleichwiese/WALK OF FAME) abgeholt werden.
  • Die Zeiten für die SAN - Ausgabe sind:
    Freitag, 02.12.2016: 13:00-17:30 Uhr
  • Die Zeiten für die RACE - Ausgabe sind:
    • Freitag, 02.12.2016: 13:00-20:00 Uhr
    • Samstag, 03.12.2016: 07:00-09:15 Uhr
  • Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Stand des jeweiligen Startnummernbereichs. Deine Startnummer findest du unter folgendem Link:
  • Die Ausgabe deiner Startunterlagen erfolgt ausschließlich gegen die Abgabe des unterschriebenen „Haftungsausschlusses ü18" (Death Warranty).


NUR FÜR UNTER 18:

Solltest du zwischen 16 und unvollendeten 18 Jahren sein, muss neben dem unterschriebenen „Haftungsausschluss 16-17" zusätzlich mind. ein Erziehungsberechtigter vor Ort sein. Den Haftungausschluss bitte ausgefüllt mitbringen !

  • Außerdem muss ein ärztliches Attest über die Tauglichkeit und Fitness vorliegen, indem bestätigt wird, dass ihr an einem solchen Event teilnehmen könnt. Die Dokumente findest du auf unserer Homepage unter der Rubrik „The Race".

Das ärztliche Attest gibt es ausschließlich bei einem Arzt und nicht als Vordruck !

>> Ü-18 jährige Starter brauchen dieses Atttest nicht !

Die Zeitnahme erfolgt mittels Handgelenkchip. Dieser wird mit den Startunterlagen ausgegeben. Die Rückgabe muss unmittelbar nach dem Rennen bzw. nur am Renntag (Freitag für GTTR SAN und Samstag für GT The Race) erfolgen! Falls dieser verloren gehen sollte, wird eine Gebühr von 15 Euro erhoben werden, welche mittels Rechnung an euch versendet wird. Es muss demnach kein Pfand hinterlegt werden.

Hierzu Folgendes:

  • Hinweise zur Befestigung des Transponders.

https://www.laufservice-jena.de/getting-tough-the-race4

  • Vereinbarung zur Benutzung des Zeitnahme Transponders.

muss bei Abholung der Startunterlagen unterschrieben im Meldebüro abgegeben werden. 

https://drive.google.com/file/d/0B64eFW-NMwXGQmkzbzRCRUpNdU0/view?pli=1

  • Ummeldungen/Nachmeldungen/Änderungen können ebenfalls zu den oben genannten Zeiten erfolgen. Das Formular findet ihr hier:

https://drive.google.com/file/d/0B64eFW-NMwXGMGRTY0hxVk94Ulk/view?usp=sharing

Allgemeine Informationen:

  • Auf dem Festgelände (Bleichwiese/WALK OF FAME) wird ein Garderobenzelt stehen.
  • Bitte achtet darauf, eure Sachen rechtzeitig dort abzugeben. Die Haftung wird ausgeschlossen.
  • Es wird zwei Duschstandorte geben:

1.) Duschmöglichkeit im Freibad. Hier fährt ein Shuttlebus, der beheizt in der Nähe des Garderobenzelts startet.

2.) Duschmöglichkeit in der Anton-Sommer-Schule. Diese ist ausgeschildert und befindet sich auf der anderen Seite der Saale und kann direkt zu Fuß über die gelbe Saalebrücke erreicht werden. Hier braucht ihr ein 50 Cent Stück, um die Duschen nutzen zu können. Bitte selber mitbringen!

Da es sich um eine Großveranstaltung handelt, ist mit einem enormen Verkehrsaufkommen zu rechnen. Wir gehen am Renntag selbst von bis zu 20.000 Zuschauern aus. Denn Mutti lässt „THE RACE auch für die Zuschauer einer der fettesten Veranstaltungen des Jahres werden. Aus diesem Grund bitten wir um eine rechtzeitige Anreise. In Rudolstadt selbst könnt ihr der Beschilderung folgen. Bitte benutzt ausschließlich die beschilderten Parkplätze. Hier wird eine kleine Parkgebühr in Höhe von 3€ erhoben. Alle Parkplätze sind mit leuchtgelben Großschildern ausgeschrieben. Folgende Parkmöglichkeiten sind vorhanden:

1.) Parkplatz 1 Saaledamm (direkt hinter dem Bahnhof)

2.) Parkplatz 2 Bleichwiese/Röntgenstraße und Parkplätze Heinrich-Geißler-Str.

3.) Parkplatz 3 Kleiner Damm (vorwiegend für Zuschauer gedacht!) Achtet hier bitte auf das absolute Parkverbot im gesamten Bereich des Kleinen Dammes!

4.) Parkplatz 4 Glockenstraße

5.) Parkplatz 5 Catharinauer Straße – Großparkplatz mit Shuttlebus. Wir empfehlen diesen Parkplatz anzusteuern.

 

Auf der Strecke sind diverse Versorgungspunkte für Läufer eingerichtet. Diese halten für euch Wasser und Obst bereit. Im Freibad und auf dem Festgelände (Bleichwiese/WALK OF FAME) wir Tee zur Verfügung stehen (siehe auch Streckenplan).

Nach bzw. auch vor dem Race habt Ihr wieder die Möglichkeit eure Medaillen und Shirts individualisieren zu lassen. Zudem könnt ihr eure Leistung mit einem gläsernen Pokal krönen. Hierzu befindet sich ein Stand auf der Bleichwiese.

Natürlich wird es auch professionelle Fotografen auf der Strecke geben. Die Bilder findet ihr im Anschluss an das Event unter:

http://www.sportograf.com/de/shop/event/3198-Getting-Tough---The-Race

Verhaltensregeln während des Rennens:

1.) Wir erwarten die gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfestellung während des gesamten Rennens.

2.) Da der Start als Massenstart erfolgt, ist bei Kriechhindernissen das Aufstehen aus Verletzungs- und damit verbunden aus Rückstaugründen untersagt.  Wir haben in diesem Jahr auch auf Stacheldraht zurückgegriffen! · Ein Stromhindernis wurde installiert. Auch hier bitten wir nicht unter dem Hindernis aufzustehen.

3.) Die Disqualifikation erfolgt bei:

  • Zuwiderhandlungen nach Anweisungen durch das Strecken-, Sicherheitsund medizinischen Personals
  • Verlassen der ausgeschilderten Streckenbereiche
  • Abkürzen und Auslassen von Hindernissen à Strecken- und Hindernisposten registrieren Verstöße und melden diese. Dieses Jahr sind wir hier besonders streng und aufmerksam. Insofern kann auch im Nachhinein eine Disqualifizierung erfolgen.
  • Barfußlaufen
  • Laufen unter Rauschmitteln (Streckenkontrollen durch medizinisches Personal)

Zeitplan:

1.) Am Freitagabend, ab 18:00 Uhr, könnt ihr bei unserem GT SAN mit dabei sein. Der Startschuss fällt auf der Bleichwiese. Im Anschluss findet zur Einstimmung auch in diesem Jahr wieder die fette Sause statt. Bis 01:00 wird die Pre Race Party mit Monopolar und Crayfish – Music of ACDC im Zelt gefeiert.

            

2.) Der Renntag 'The day of the battle'  beginnt am Samstag, 03.12.2016 mit dem THE RACE FRÜHSTÜCKSBUFFET! Es gibt warme und kalte Speisen mit diversen Getränken ab 6:30Uhr im Festzelt. Die Kosten betragen 8,00€ p.P.. Bitte reservieren unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Nach dem Frühstück, um 09:30 Uhr beginnt der Auszug der Starter zum Startbereich (Große Wiese). Der Startschuss fällt um 10:00 Uhr auf der Großen Wiese – für Überraschungen und Highlights wird gesorgt werden. Ab 18:00 Uhr beginnt der offizielle Einlass zur legendären Afterrace- Party mit Antenne Thüringen für alle Starter, Helfer und Besucher.  Der härteste Lauf veranstaltet auch die härtesten Partys. Auch dieses Jahr wird es um 19:00 Uhr das Mega-The Race-Höhenfeuerwerk mit Musik geben – also, lasst euch überraschen! Im Anschluss erfolgt finally die Siegerehrung & die Medaillenvergabe für die Veteranen im Festzelt. Ab 20:30 Uhr bis 03:00 ist die Afterraceparty mit Antenne Thüringen im Festzelt. Party hard!

antenne thueringen

Das Orga-Team von THE RACE Markus Ertelt, Michael Kalinowski, Peter Kopp, Melanie Müller, Maximilian Winkler, Florian Pischel und Thomas Ertelt wünschen dir ein unvergessliches Event! In diesem Sinne - GETTINGTOUGH-THE RACE!

test test test

Summer Edition
 

Würzburg
27.06.2020

GETTINGTOUGH - Beat the Summer IV

The Race ist nicht nur ein Hindernislauf! Nein, THE RACE verändert dein Leben!

Register Now More Info
Spint @ Night
 

Rudolstadt
06.12.2019

GETTINGTOUGH – SAN IV

Das härteste Hindernisrennen Europas in unglaublicher Kürze.
Bist du schnell genug?

Register Now More Info

 

Oberhof
 

Oberhof
15.08.2020

GETTINGTOUGH – 5Elements

Rudolstadt hat es schon. Oberhof bekommt es nun auch.
Das OCR Sommerevent des Jahres!

Register Now More Info
The Original
 

Rudolstadt
07.12.2019

GETTINGTOUGH - The Race VIII

Teilnehmer frieren nicht, sondern zittern vor Wut, dass es nicht noch kälter ist!

Register Now More Info

 

Ingolstadt Edition
 

Ingolstadt
2020

GETTINGTOUGH - Ingolstadt

Wir feiern mit euch die Mud-Premiere auf einem einzigartigen und spektakulären Gelände.

Coming soon More Info

 

Best Of!

Press

"... Extremsport Läufe boomen in Deutschland! Das härteste seiner Art fand in der zweiten Auflage in Rudolstadt statt."
sky Sport News
 

sky SPORT NEWS HD

(21.01.2014)
 
"Dieses Rennen ist nichts für Weicheier, GETTING TOUGH - THE RACE ist Deutschlands härtester Hindernis-Lauf, 24km Höllenqual. Hier geht Jeder an seine Grenzen und weit darüber hinaus. Nur die wirklich hartgesottenen ereichen das Ziel."
ZDF
 

ZDF

(10.12.2013)
 
"Die Hölle von Rudolstadt"
MDR THÜRINGEN
 

MDR THÜRINGEN Journal

(08.12.2013)
 

 

 

­